Sidebar

Publikation „Vorgehensweise bei der Einführung eines Konsolidierungssystems am Beispiel von SAP SEM-BCS“

(in: Handbuch der Unternehmensberatung (2014), Kennzahl 3435)

Abstract: Bei der Einführung eines SAP SEM-BCS Systems empfiehlt es sich, den fünf klassischen Phasen Analyse, Design, Implementierung, Test und Betrieb eines IT-Projektes zu folgen.

Eine große Bedeutung kommt hierbei der Analysephase zu. In dieser frühen Phase sollte der Umfang des Projektes in Form eines detaillierten Anforderungskataloges festgelegt werden.

Dieser Katalog ist dann die Basis für das anschließend in der Designphase erstellte Feinkonzept. Ein detaillierter Anforderungskatalog sowie ein von allen relevanten Akteuren abgenommenes

Feinkonzept stellen sicher, dass das Projektbudget kalkulierbar bleibt die Anforderungen aller relevanten Fachabteilungen an die Konsolidierungssoftware in der Implementierungsphase umgesetzt werden.

(April 2014, Dr. Peter Preuss)